Neu - der Butokuden aus Japan

In der Tano-Designschmiede von Bollicar wurde in aufwendiger Entwicklungszeit wieder etwas Neues konstruiert. Diesmal wurde der historische "Butokuden", Japans älteste Übungsstätte der Kriegskünste, nachgebaut. Ein Schmuckstück, welches ideal als dekoratives Symbol für all die japanischen Kampfkünste in keinem Dojos fehlen sollte. In der Mitte ist ein Bilderrahmen integriert, wo Platz für etwas Besonderes ist.

 

 

Zugriffe: 6687